Transformationsprojekt zuordnen und konfigurieren

Ein Transformationsprojekt kann über Transformations-Konfigurationenen einem oder mehreren Themen zugeordnet werden. Mit diesem Transformationsprojekt werden die dem Thema zugeordneten Datensätzen transformiert, beispielsweise aus einem lokalen Shapefile-Schema hin zu einem INSPIRE-konformen GML-Anwendungsschema.

Folgen sie in der Rolle «Superanwender» oder «Themenmanager» diesem Ablauf, um dem Thema ein Transformationsprojekt zuzuordnen und zu konfigurieren:

  1. Gehen sie auf «Themen».
  2. Wählen sie das Thema aus, dessen Konfiguration sie bearbeiten wollen.
  3. Gehen sie auf «Transformation».
  4. Wählen sie «Neue Transformations-Konfiguration anlegen» aus.
  5. Wählen sie «Projekt auswählen» aus.
  6. Wählen sie nun das Transformationsprojekt aus, das sie dem Thema hinzufügen wollen, indem sie auf das »-Symbol gehen.
  7. Legen sie nun fest, welches Zielthema Datensätzen, die durch die Transformation erstellt werden, zugeordnet werden soll. Dazu klicken sie auf «Ziel-Thema auswählen».
  8. Wählen sie aus der Liste ein Thema aus, um es zuzuordnen, indem sie auf das »-Symbol gehen
  9. Wählen sie «Konfiguration hinzufügen» aus.

Um eine Konfiguration zu löschen, klicken sie auf das rote «Konfiguration löschen»-Symbol in der rechten oberen Ecke der Transformations-Konfigurations-Anzeige.